Donnerstag, 8. Juli 2010

Der Beweis: Vuvuzelas nerven seit Jahrhunderten


Der Heilige Hieronymus und die Vuvuzela

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen