Freitag, 9. Juli 2010

iPhone Downgrade 4.0 zu 3.1.3

Wenn ein Softwareupdate rauskommt, muss ich es HABEN. Allen Warnugnen zum Trotz installiere ich es. Es ist der Gipfel der Selbstbeherrschung, wenn ich bis zum offiziellen Release warten kann.
Das neue iOS 4 für iPhone brachte einige Neuerungen und Verbesserungen. Mein iPhone 3G kommt damit zwar tiptop klar, wird aber träge und braucht gefühlsmässig mehr Strom.
Also Downgrade zurück zu 3.1.3, nur wie? Google ist dein Freund, der Versuch dein Lehrmeister.

Vorbereitungen
  1. Hast du noch eine Sicherung aus der vor-iOS4-Zeit? Siehe in iTunes Einstellungen - Geräte - Geräte Backups.
    Wenn ja, dann ist gut; wenn nein, gehen alle System- und Programmeinstellungen verloren. Wenn das ein Problem ist, lässt du es lieber bleiben.
  2. Besorge dir die Restore-Software, z.B. bei http://www.felixbruns.de/iPod/firmware/ Gut auf die richtige Wahl achten.
  3. Zusätzlich besorge die Software Recboot
Downgrade Prozess
  1. iPhone anschliessen; iTunes starten, iPhone anwählen
  2. Mit gedrückter Alt-Taste (Mac) resp. Shift-Taste (Windows) "Wiederherstellen" wählen.
  3. Im geöffneten Fenster die Restore-Datei iPhone.....ipsw wählen.
  4. Prozess laufen lassen. Kurz vor Ende wird eine Fehlermeldung Nummer 1015 auftauchen. Diesen ignorieren.
  5. Das iPhone wird jetzt im Wartungsmodus bleiben. Starte "RecBoot Exit" drücke Taste "Exit Recovery Mode" um das iPhone zu wecken.
  6. Zurück zu iTunes; zum Wiederherstellen das entsprechende Backup wählen.
  7. Synchronisieren. Fertig.
Ah ja: die Ordner von iOS 4 werde ich vermissen.
Natürlich kann ich keine Haftung für den  Prozess übernehmen.

Nachtrag 10.07.2010 ich darf es fast nicht laut sagen: ich habe mein iPhone 3G bereits wieder auf iOS 4 upgedatet. In den Ferien möcht eich iBooks dabeihaben; die Ordner mag ich sehr, für zweitrangige Apps und WebApps zu versorgen; zwei mir liebe Apps funktionieren nur noch auf iOS 4. Die Trägheit werde ich die paar Wochen auch verkraften können.

Kommentare:

  1. Hallo Aendu,
    vielen herzlichen Dank für diesen Post. Werde ihn befolgen. Und nun wünsche ich dir nochmals super-schöne, erholsame Ferien. Geniess es!
    Grüsse, Didi

    AntwortenLöschen
  2. danke aber bei mir taucht der fehler 3194 auf und den kann man nicht ignorieren und dannach bricht er ab. was soll ich da tun?

    AntwortenLöschen
  3. DANKE!!!!

    bin fasziniert :D

    Apple, Gravis und T-Mobile hatten echt keine Ahnung und meinten es sei unmöglich die alte Software wieder zu installieren.

    Es hat REIBUNGSLOS funktioniert mit deiner Beschreibung!!!
    Selbst ich als Nullchecker bei solchen Techniksachen :D

    DANKE!!!!

    AntwortenLöschen
  4. Hat einwandfrei geklappt! Leider hatte ich kein altes Backup meines iPhone in iTunes - nur noch das neue mit OS 4.0 :-(
    In welcher Datei und Verzeichnis speichert iTunes die Geräte-Backups? Ich habe eine TimeCapsule und könnte so vielleich ein Geräte-Backup aus alten Zeiten wiederherstellen. Vielen Dank!

    AntwortenLöschen
  5. Funktioniert das auch mit 4.0.1??

    AntwortenLöschen
  6. Betr. Fehler 3194: leider kann ich dir grad nicht helfen. Ich würde den Fehler ergooglen, meistens wird in Foren darüber diskutiert. Geht denn ein Update zurück zu 4.0?

    AntwortenLöschen
  7. Betr. Time-Capsule-Backup: ich kann's dir leider im Moment nicht exakt sagen. Suche mal in ~/Library/Application Support nach "Mobile Backup" odet ähnlich.

    AntwortenLöschen
  8. Betr. Downgrade von 4.0.1: ich habe es natürlich nicht ausprobiert und kann dir auch keine Garantie geben; ich sehe aber keinen Grund, warum es nicht funktionieren sollte.

    AntwortenLöschen
  9. wie sieht das aus, wenn man einen downgrade auf 3.1.3 für den unlock und jailbrake macht und dann wieder auf 4.0 updated - kann dann das 4.0er backup verwendet werden?

    AntwortenLöschen
  10. bei mir kommt bei windows nicht das fenster, in dem ich auswählen kann mit welcher datei ich es wiederherstellen will. warum?

    AntwortenLöschen
  11. @NogoTM prinzipiell bin ich mit Jailbreak und so überfragt; soviel ich weiss, muss für jede OS-Version ein neues Jailbreak gemacht werden.

    AntwortenLöschen
  12. @Anonym ist der ganze Prozess denn fertig?, oder versteckt sich das Fenster irgendwo? Sonst: in iTunes, Geräteliste, iPhone mit rechter Maustaste klicken, im Menü "Aus Backup wiederherstellen". Du kannst dann das entsprechende Backup auswählen und hopp wird das Gerät wieder gefüllt.

    AntwortenLöschen
  13. wenn ich ein Downgrade meines 3g auf 3.1.1 mache (damit es wieder schneller läuft), geht dann u.U mein Unlock / Jailbreak verloren? Hab schiss, dass danach gar nix mehr geht...

    AntwortenLöschen
  14. @Anonym Soviel wie ich von Jailbreak verstehe, musst du wie nach jedem Update den Unlock unbd Jailbreak neu machen.

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Andreas!

    Ich habe wie in deiner Anleitung beschrieben die 3.1.3 heruntergeladen und aufs iPhone gespielt!
    Das iPhone ist jetzt im Wartungszustand...weiß jetzt aber nicht wie die "RecBoot Exit" starten soll? Ich habe versucht die in dem gleichen Schritt wie mit ALT und SHIFT versucht finde aber die Datei nicht!

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Anonym
    Du hast dir doch bei http://www.hack2learn.org/recboot-one-click-recovery-mode-tool-nun-auch-fuer-linux das Tool RecBoot geladen. Entpacke die geladene Datei und starte das Programm RecBoot Exit.

    AntwortenLöschen
  17. Für Windows oder Mac??
    Ich habe die Rec Boot für Windows heruntergeladen und wenn ich die "RecBoot.exe" starte erscheint folgende Meldung:

    "Um diese Anwendung ausführen zu können, müssen sie zunächst eine der folgenden Versionen von NET.Framework installieren: v4.0.30319....! Was soll ich jetzt tun?

    DANKE für die rasche Antwort

    AntwortenLöschen
  18. Über das Microsoft Update (Irgendwo im Startmenü/Programmordner) kannst du .NET installieren.

    AntwortenLöschen
  19. So jetzt habe ich das NET.Framework installieren und die exe lässt sich auch starten. Jedoch kommt hier die nächste Meldung:
    "Unbehandelte Ausnahmen in der Anwendung. Klicken Sie auf "Weiter" um den Fehler zu ingnorieren und die Anwendung fotzusetzen...." Und wenn ich dann auf "Weiter" klick, schließt sich das Fenster und ich komm wieder zur Startfenster der RecBoot.exe wo ich zwischen ENTER und EXIT wählen kann!!

    AAAHHHHHHH...ich konnt auszucken! Tut leid dass ich solche Umstände mache

    AntwortenLöschen
  20. Ja, jetzt EXIT, dann sollte das iPhone geweckt werden.

    AntwortenLöschen
  21. Nein leider...da tut sich gar nichts! Und ich auf "ENTER Recovery Mode" klicke...kommt die gleiche Meldung wie bei "EXIT Recovery Mode"...soll ich über iTunes auf Wiederherstellen klicken?

    AntwortenLöschen
  22. Das ist eine Möglichkeit, dann bist du wieder bei iOS 4.0.2. In dem Zusammenhang empfehle ich dir http://aendu2null.blogspot.com/2010/07/iphone-3g-mit-ios-401-beschleunigen.html

    AntwortenLöschen
  23. Oke DANKE!! Vielleicht kannst du mir noch bei einer letzten aber eigentlichen Sache helfen! Der Grund für meinen Downgrade ist der das ich kein W-Lan Verbindung zusammen bekomme! Es am Anfang für einen halben Tag funktioniert und jetzt nicht mehr! Der Key ist 100% richtig!

    Hast du da vielleicht ein Idee

    AntwortenLöschen