Dienstag, 30. November 2010

Vielfältige Kommunikation

Telefon klingelt:

T: "Hallo Lina!"
L: "Hallo Tina!"
 
Austausch von freundlichen Höflichkeiten oder höflichen Freundlichkeiten.

L: "Du sag mal, was ist mit dir los? Du antwortest seit geschlagenen 20 Minuten meine Twitter-Mention nicht."

T: "Ja, ich war jetzt grad mal kurz mit der Arbeit beschäftigt. Chas giz, weisch! Was hast du denn geschrieben?"

L: "Ach Süsse, ich habe dir nur gesagt, dass ich dir eine Direct Message geschickt habe."

T: "Du schickst mir dauernd DM. Um was ging es denn?"

L: "Es ging darum, dass du bitte mein Mail beantworten würdest und das SMS von gestern nicht vergessen sollst."

T: "SMS von gestern? Welche denn?"

L: "Dasjenige, dass ich dir einen Fax mit dem Flyer geschickt habe."

T: "Aha, ja, und das ist alles?"

L: "Ja, das ist alles. Kannst du jetzt bitte mein Mail beantworten wegen dem Wochenende?"

T: "Liebe, ich habe dir doch auf MSN geschrieben, dass du eine Facebook-Nachricht bekommen hast."

L: "Ah ja? Und wie ist deine Antwort?"

T: "Noch keine. Ich habe dir geschrieben, dass du mich ansykpen sollst."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen