Mittwoch, 26. Oktober 2011

MyJourney - Sumi Akdhera, 14 Jahre



Heute durfte ich wieder einmal eine junge Dame kennenlernen: Sumi Akdhera, 14 Jahre (und wer jetzt denkt, es gäbe ein Muster, liegt falsch. Mädchen melden sich wesentlich leichter freiwillig).

Sumi lebt in einem Slum in Dhaka, der Hauptstadt von Bangladesch. Sie hat das Glück, in eine Schule nahe dem Slum zu gehen. Daneben nimmt sie an einem Sozialprogramm von WorldVision teil, dass sie unter anderem über das leider weit verbreitete Thema Frühheirat und Kinderrechte unterrichtet.

Zum Programm gehört gehört, dass sie ihr neues Wissen an ihre Kolleginnen und Kollegen weitergeben. Sumi hat es geschafft, dass die Hochzeit einer Kollegin abgegt wurde.

Ich habe sie gefragt, was sie den später einmal werden möchte. Spontan kam die Antwort "Doctor" (also Ärztin). Sie kennt auch den strengen Weg. Ich denke, sie hat das Herz und den Willen, das zu erreichen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen